Can Verano Mondragó

unser kleines Urlaubsparadies - Portopetro Mallorca
 

Winter auf Mallorca

Im November ist das Wetter oft sehr mild, viele baden noch im Meer, weil das Wasser vom warmen Sommer nur langsam abkühlt. Die Orangen- und Zitronenbäume tragen Früchte, in der Gegend um Soller sieht es aus wie im Paradies! Strand- und Klippenspaziergänge sind in dieser Jahreszeit ein Genuß, das Licht und die Farben tun gut - geradezu "Anti-Depressionsprogramm"! Es ist die beste Zeit für Langzeiturlauber auf der Insel. Die Märkte in den verschienen Städten zeigen, dass hier auf der Insel auch im Winter aktives Leben stattfindet. In der Weihnachtszeit sind viele Orte schön illuminiert, einen Bummel durch das herrlich geschmückte Palma darf man nicht versäumen! Am 24.12. findet um 15 Uhr und 17 Uhr in der großen Kathedrale ein feierlicher Weihnachts-Gottesdienst in deutscher Sprache statt. Wärenddessen kann man in Ruhe den wunderschönen Altar von Gaudi bewundeern. Im Park davor hängen die Orangen wie Christbaumkugeln an den Bäumen. Die Silvesterparty auf der Placa Mayor vor der Kirche in Santany ist super. In vielen Orten kommen am 5.1. die "Heiligen drei Könige" mit dem Schiff oder hoch zu Roß und bringen den Kindern die Weihnachtsgeschenke.